Beispiel zur Kreativ Bewerbung in der Werbebranche

Eine Kreativ Bewerbung eines Grafik Designer
Bild: Flickr.com – duke.roul

Hallo Leute,
eine kreative Bewerbung, egal ob kurz gefasst oder ausführlich geschrieben, besitzt immer dieses gewisse Etwas. Das »Sahnehäubchen« der Bewerbung muss ausschlaggebend sein und die eigene Kreativität rüberbringen können, denn genau dieser Aspekt ist der Wichtigste von allen. Ein kleines Beispiel von mir, um es euch näher zu bringen…

Die Bewerbung, die ich euch jetzt zeige, stammt von mir. Verwendet wurde sie für einen Ferienjob als Grafik Designer, den ich auch bekommen habe. Wer sich für eine Festanstellung bewirbt, sollte eventuell etwas mehr schreiben, wobei ihr auch in einen kurzen Abschnitt eine genaue Vorstellung eurer Person geben könnt. Alles was ihr tun müsst: Die richtigen Worte finden!

Aber eines muss euch klar sein. Diese Art von Bewerbung solltet ihr nur in der Werbebranche anwenden, da hier eben die Kreativität eurer Bewerbung im Vordergrund steht. In allen anderen Bereichen kommt es eher an Seriosität an, weswegen ihr das besser meiden bzw. mit äußerster Vorsicht genießen solltet. Kann selbst nur von Glück reden, dass ich mich hierbei austoben kann :)

Hier nun ein Beispiel zur Kreativ-Bewerbung:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Tex Block und bin Grafik-Design-Schüler
an der Tex-Block-Schule.
Als angehender Grafik-Designer stelle ich mir immer
wieder die Frage, wie das Leben wohl außerhalb
des schulischen Kreativ-Geheges aussieht.
Was ich will? Erfahrungen in der Branche sammeln um
später in der freien Welt nicht als „Tierfutter“ zu enden!
Mein Plan: Mich bei Ihnen als Praktikant bewerben!
In welchem Zeitraum kann ich mich zur Verfügung stellen?
In den Sommerferien zwischen dem 03.08.09 und 29.08.09
Ich versichere Ihnen, dass ich Sie mit meinem Engagement
und Interesse überzeugen werde!

Mit freundlichen Grüßen

Tex Block

Kontaktdaten:

Tex Block
Texdrakestraße 88
87878 Texland

Tel: 07042/87878
Mobil: 0174 878787
Mail: tex-block@web.de

Anhang:

-Portfolio

Wichtig ist es, dass ihr euch so präsentiert, dass ihr bestenfalls zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werdet. Übertreibt es nicht, steckt dennoch viel Fantasie in eure Bewerbung und überzeugt mit ungewöhnlichen Gedankengängen. Niemand möchte in dieser Branche den langweiligen Müll lesen, der doch mehr oder weniger überall gleich aussieht. Probiert etwas aus und verkauft euch damit!

Gerne könnt ihr euch an diesem Muster orientieren und daraus eure eigene Bewerbung basteln. Habt ihr vielleicht auch schon mal was ähnliches geschrieben? Sollte das der Fall sein, könnt ihr gerne darüber berichten. Ansonsten sind auch Vorschläge zu euren Beispielen einer kreativen Bewerbung willkommen ;)

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

6 Gedanken zu „Beispiel zur Kreativ Bewerbung in der Werbebranche“

  1. kreativebewerbung ist eig ein ganz gutes thema. ich mein mir hengst aus den ohren raus mit den ganzen formaliern wo ich immer den selben anfang schreie und wo alles muster-like wie ausm internet da steht….bah…
    ich persönlich würd auch ehr jmd mit „pepp“ und dem gewissen etwas einstellen als jmd der ganz streng sich bewirbt so wie es seit 50 jahren so ist -.- ich glaub es tut den arbeitsgebern auch gut mal was anderes zu lesen als der alltägliche müll :D aber als „tierfutter“ zu enden? :D auf die idee zu kommen :D als arbeitsgeber würde man jmd mit so viel kreativität doch 100% einstellen. auserdem denkst sich der chef auch bestimmt „er/sie wird stimmung und veränderung in unsere bude bringen, also wrm nicht?“ ^^ weiter so tex :)

  2. achja und was ich vergessen hab zu erwähnen :D ich mag das titelbild hier :D ähnelt ein bischen nem zombie ohne bein ;) sry für diese bemerkung musste aber leider sein :D

  3. Ich hät irg wie was längeres erwartet O.o soo kurtz? bei mir sind ja schon bewerbungstexte in eine Gilde in einem MMORPG länger xD super Beispiel Tex! Ich find dieses Thema mit das beste das du auf dem Blog je gemacht hast *.*
    Echt super hoffe du grigst viele views :D

    Jetz geh ich Lps gugen ;)

  4. hey cool!
    xD Die Idee den Leuten eine Frage zustellen & alles.. Finde ich wirklich klasse! Ich lasse mich mal insperieren & nehme das als kleine vorlage für eine Bewerbung in meinem 3 wochen Praktikum nächstes Schuljahr ;D
    da ich zum gkück auch etwas in der Werbebrange machen möchte kommt mir der ARtikel wirklich gerade recht & generell die Artikelreihe kommt mir recht ;D
    Ich wart jedz mal noch ein paar wochen und Fange dann an die Bewerbungen zu schreiben :)
    Freue mich schon weiter Artikel zu dem Thema zu lesen, weil sie mir gerade wirklich weiter helfen!!!

  5. 14. Auch hier sieht man kreativität hilft einen in jeder Lebenslage und auch bei Bewerbungen ist dies der Fall.
    schöner Artikel leider habe ich mich überall schon beworben und brauche diese ganzen Artikel erst nächstes Jahr als inspiration wieder.
    Und ein weiterer Artikel den ich mit einen gefällt mir versehe haha kein Artikel ist vor mir sicher ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.