Twago – Projektplattform für Unternehmer & Freelancer

Twago bietet eine Projektplattform für Freelancer und Unternehmen
Plattform, um an neue Aufträge zu kommen

Seid ihr auf der Suche nach einer Person, die eure Wünsche erfüllt? Dabei reden wir in erster Linie von Designern, die für euch Flyer, Webseiten oder vielleicht sogar ein komplettes Corporate Identity entwickeln?! Doch: Wo finde ich solche Designer, die ich beauftragen kann? Natürlich auf Europas führender Projektplattform für Unternehmer und Freelancer – auf Twago!

Tagtäglich werden auf Twago.de qualifizierte Dienstleister an Agenturen, Unternehmen bis hin zu Shopbetreibern, vermittelt. Hier bekommt ihr es garantiert nur mit Experten in den jeweiligen Fachgebieten zu tun, sodass ihr euch auf qualitatives Design einstellen könnt. Wie eingangs bereits erwähnt ist die Palette der Dienstleistungen groß: Flyer, Visitenkarten, Logos, ein ganzes Corporate Identity, Webseiten, Banner und vieles mehr. Die Bandbreite ist wirklich riesig und sehr umfangreich.
Jetzt wird hier hauptsächlich von Design gesprochen, was natürlich ein großes Spektrum auf Twago ist. Neben Designern warten aber auch Programmierer, Übersetzer, Texter und sogar Marketing-Experten auf neue Aufgaben und Herausforderungen. Im Großen und Ganzen lässt sich daraus schließen, dass ihr mit all diesen Experten aus den jeweiligen Fachbereichen eine ganze Firma ins Leben und stemmen können.

Hört sich nicht übel an, aber wie genau funktioniert der Dienst dieser Webseite? Nach der Anmeldung auf Twago, könnt ihr direkt ein Anforderungsprofil anlegen, in dem die Aufgabe, das Budget und die Frist für das Projekt festgehalten wird. Danach entwickelt sich es schon von selbst weiter: In kürzester Zeit trudeln die ersten Dienstleister an, die den Auftrag annehmen möchten. Ihr sucht euch daraufhin den für euch Besten aus und startet mit ihm eine Zusammenarbeit. Jetzt könnt ihr jederzeit Ziele festlegen und mit dem Auftragnehmer in Kontakt bleiben, um die jeweilige Anforderung in die richtige Richtung zu lenken bzw. neue Ideen einzubringen. Durch direkte Diskussionen mit dem Freelancer bzw. dem Unternehmen, werden Vorschläge und bestehende Konzepte ausdiskutiert, was zu einem perfekten Ergebnis führen kann.

Zum Schluss möchte ich kurz auf die Bezahlung zu sprechen kommen. Twago bietet ein Treuhandservice an und regelt das Management der Bezahlung. Dazu müsst ihr euer Projektkonto mit Guthaben füllen und habt volle Kontrolle über die Zahlung. Bezahlt wird nur für volle Leistung, für Ergebnisse. Das ist eine starke Sicherheit, da ihr nur für Endergebnisse zahlen müsst – Schluss mit abgebrochenen Aufträgen.

Wer unter anderem mehr über Twago Webdesign erfahren möchte, sollte sich die Webseite unbedingt näher anschauen und vielleicht auch eine Anmeldung in Erwägung ziehen…!

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

Ein Gedanke zu „Twago – Projektplattform für Unternehmer & Freelancer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.