Die Zeiterfassung von Joli funktioniert schnell und unkompliziert

Transparente Arbeitsweise dank Zeiterfassung von Joli

Die Zeiterfassung von Joli funktioniert schnell und unkompliziert
Innovative Cloud-Software zur Zeiterfassung

Mit welchen Mitteln oder Software kann ich Arbeitszeiten erfassen, um eine transparente Arbeitsweise für den Kunden zu schaffen und zusätzlich Mitarbeiter gerechtfertigt abzurechnen? Eine Excel-Tabelle führen? So ein quatsch, warum denn nicht gleich ein Tool zur Projekt-, Kunden- und Mitarbeiterverwaltung sowie Zeiterfassung? Hierfür gibt es demzufolge nur noch eines zu sagen: Raus mit den nervigen Excel-Listen – sagt »Hallo« zu Joli!

Alles nach der Reihe nach: Ich soll meine Excel-Listen für »Joli« aufgeben? Was soll das denn überhaupt sein? Joli ist DER Weg, um schnell, einfach und unkompliziert Zeit zu erfassen. Durch seine enorme Transparenz, wird ein sehr enges Vertrauensverhältnis zum Kunden geschafft, da er nun weiß, für welche Dienstleistung er letztendlich zahlt. Selbst Mitarbeiter denken viel präziser und kostenbewusster, da sie mit der Zeit ein besseres Zeitgefühl entwickeln und besser abschätzen können, wie viel Budget und Zeit ein Auftrag benötigt. Dabei ist dieser Service bzw. Software für viele Unternehmen gedacht: Von Designern und Freelancern bis hin zu Rechtsanwälten und Personaldienstleister. Ab sofort nie wieder Termine oder Aktivitäten der Mitarbeiter verpassen, ein Klick reicht um die Zeit zu erfassen.

Nur die Arbeitszeit zu erfassen reicht nicht!

Das Kernstück von Joli ist die Zeiterfassung, das stimmt. Allerdings kann es noch viel mehr, wie bereits eingangs erwähnt. So wertet die innovative Cloud-Software das Tool mit einer Projektverwaltung auf, die den Ablauf und die Kommunikation mit den Kunden um einiges erleichtert. So können automatisierte Vorgänge oder gar bereit zur Abrechnung stehende Aufgaben  ganz einfach verwaltet werden. Nicht zu verachten ist die Kundenverwaltung und Mitarbeiterverwaltung. Mit einfachen Schritten lassen sich unkompliziert Kundenzugänge einrichten, die mit Daten bestückt werden können und einen viel besseren Überblick über das laufende Projekt bekommen. Das fängt bei interessanten Statistiken an und weitet sich auf das eingesetzte Budget und der aktuellen Tätigkeit am Projekt aus – transparenter, sicherer und vertrauenswürdiger wird die Basis zum Kunden nur mit Joli gebaut!

Die Suche und Auwahl in Joli
Unkompliziert funktioniert die Suche und Auwahl mit Joli

Klingt vielversprechend, stimmt auch die Usability?

Was die Usability und somit die Nutzbarkeit von Joli angeht, kann nur gelobt werden: Ein sehr übersichtlich und modern gestaltetes Interface Design, um den Gebrauch der Software mobil auf und auf dem Desktop komfortabel zu gestalten. Eine sehr intuitive Navigation der Seite sowie praktische Hilfefunktionen minimieren Verwirrungen beim Gebrauch und erhöhen die Akzeptanz zum Produkt. Das Beste ist allerdings, dass Joli nie installiert oder aktualisiert werden muss. Hier sorgt nämlich die Community dafür, dass alles auf dem aktuellsten Stand bleibt.
Na, scharf geworden? Ihr habt durchaus die Möglichkeit, Joli unverbindlich und kostenlos zu testen! Wer sich mit Zeiterfassung beschäftigt und dem Kunden zeigen möchte, dass auf das Unternehmen vertraut werden kann, sollte nicht lange zögern und Joli testen.

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.