Neue YouTube Startseite – verdammt geiles Design?!

Die neue YouTube Startseite mit völlig neuem Design
Setzt sich das Design durch?

Die neue YouTube Startseite suckt! Das liest man zumindest sehr häufig bei den Usern, die das neue Interface bereits entdecken konnten oder es sogar bereits fest installieren haben. Aber was genau hat sich insgesamt verändert und wie kann ich es fest für meine Seite einstellen und es für immer verwenden?

YouTube handhabt das mit neuen Designs immer so, dass die Beta-Version immer für ein paar Stunden online geht, aber danach wieder runtergenommen wird. Dadurch kann sich YouTube die ersten Meinungen und Eindrücke einholen, um zu sehen, wie das neue Interface (also das neue Design), ankommt. An dieser Stelle frage ich mich, wieso das eigentlich nicht bei allen Benutzern der Seite so ist…?! Denn ich habe es schon oft erlebt, dass ich Veränderungen vor vielen anderen Nutzern entdecken konnte und diese auch nur für mich sichtbar waren. Nun ja, das kann eigentlich auch egal sein…

Aber wie sieht das neue Design denn eigentlich aus? Die meisten YouTuber vermuteten anfangs einen Release des Cosmic-Pandas, der schon vor vielen Monaten die Runde gemacht hat und genutzt werden kann. Hatte ein wirklich interessantes Design – aber so exakt wurde das diesmal nicht übernommen.

Das neue Design breitet sich vor allem auf der Startseite von YouTube aus – hier ist eine Veränderung stark sichtbar! Das Interface wird hier in 3 Bereiche aufgeteilt: Links ein persönlicher Block, in der Mitte die Abonnements sowie rechts empfohlene Videos. Kurz zu sprechen möchte ich als erstes auf die »Uploads« Funktion im mittleren Bereich bei den Abos – hier lassen sich durch einen Klick die neusten Videos einblenden, was doch ziemlich praktisch und übersichtlicher ist.
Die rechte Seite können wir getrost ignorieren, da sie der Alten aus dem »alten« Design entspricht. Viel wichtiger wird dabei die linke Seite, die neben der persönlichen Information »Mein Kanal«, auch die Abonnements in eine Liste packt, die sofort angepickt werden können. Darunter der Bereich »Vorgestellt« mit Trending, Beliebte Videos sowie Musik. Und unter diesem Bereich befinden sich noch empfohlene Kanäle – das ist die gesamte YouTube-Startseite.
ich persönlich finde sie sehr benutzerfreundlich und sehr übersichtlich, da man nun viel schneller auf Videos und Kanäle zugreifen kann. Andererseits wirkt gerade das mittlere Segment sehr eingequetscht; stark gewöhnungsbedürftig.

Die neue YouTube Startseite sowie Interface

Was ihr aber nun sicherlich wissen wollt: Wie zum Teufel aktiviere ich das neue Design dauerhaft? Ihr müsst in eurem Browser die Javascriptkonsole öffnen. In Firefox funktioniert das mit der Tastenkombination »SHIFT+STRG+K« für Windows und »SHIFT+CMD+K« für Macintosh. Benutzt ihr jedoch den Google Chrome-Browser, so lautet die Kombination »SHIFT+STRG+J« für Windows und »SHIFT+CMD+J« für den Mac.
Jetzt öffnet sich oben die Konsole, in die ihr nun folgendes einfügen müsst: »document.cookie=“VISITOR_INFO1_LIVE=ST1Ti53r4fU“« (das gelb- und fett-markierte). Das bestätigt ihr jetzt mit Enter und schließt die Konsole. Nun könnt ihr eure Seite neu laden bzw, aktualisieren – schwupps, habt ihr das neue Design integriert!

Doch Vorsicht: Kann ich das alte Design wieder verwenden? Im Firefox Browser funktioniert das problemlos mit dem Löschen von Cookies. Bei Google Chrome funktioniert das jedoch NICHT, daher solltet ihr diese Anleitung nur im privaten Modus starten, der von Chrome angeboten wird!!

Aber um nochmals auf das Design zurückzukommen: Ansonsten hat sich nur wenig verändert. Bei mir ist es so, dass die Bilder der Benutzer, sprich die Avatare, jetzt um einiges größer geworden sind. Dadurch wird zwar das Community-Gefühl in den Vordergrund gerückt, was bei YouTube auch sehr wichtig ist, jedoch wirkt sich das negativ auf die Übersicht aus. Ich persönlich finde es äußerst störend…
Was aber sehr schön gelungen ist, sind die direkten Links zu einzelnen Videos. Das edle Grau wirkt sich sehr positiv auf die Seite aus und macht YouTube dadurch auch viel stylischer und seriöser. Hier haben sich auch einige Piktogramme geändert – aber macht euch am Besten selbst ein Bild davon :)

Viel Spaß beim rumstöbern und entdecken. Ach ja, solltet ihr eine interessante Neuerung finden – schreibt es mir bitte in die Kommentare!

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

8 Gedanken zu „Neue YouTube Startseite – verdammt geiles Design?!“

  1. Also ich hab mir das neue Design erstmal nur auf deinem Bild oben angeschaut, weil der „Trick“ bei mir nicht klappen will *ka* :/

    Naja.. schaut auf jeden Fall etwas übersichtlicher und komfortabler aus! Jedoch muss ich sagen, das es ziemlich eng werden kann, wenn man viele Leute abonniert hat.

    Sonst was ich gut finde, ist das man Youtube sehr viel schneller mit Facebook verbinden kann und das es einen eigenständigen Knopf für das Video hochladen gibt! Finde ich persönlich sehr gut! :)

    Und sobald ich etwas finde, im Sinne von Neuerungen und tollen Features, melde ich mich ;)

  2. Ich finde das neue Design kurz gesagt super. Die Übersicht ist sehr gut gemacht und die schwarze Liste links gefällt mir auch sehr. So hat man seine Lieblingskanäle direkt auf einem Blick und muss nur auf sie klicken, um zu ihnen zu kommen. Auch der Kanal eines Users ist schön gemacht. Man kann jetzt viel individueller entscheiden, was auf der ersten Seite stehen soll. Außerdem kann man unter den Video-Manager selber schauen, wie seine Leistungen sind, heißt man kann seine eigenen Statistiken in Sachen Likes, Favorisiert und Angeschaut ansehen. Zudem finde ich, dass die Infoleiste im Kanal, die ja sonst immer Links mit dem Profilbild stand, jetzt auf der rechten Seite viel schöner ist. Wenn man da nun sein Facebook oder Twitter Profil eingibt, wird da der Button dieser Seite angezeigt, auf den man nur raufklicken muss, um auf diese Seite zu kommen. Zudem muss ich auch noch sagen, dass das klicken von Buttons usw auf YouTube jetzt viel angenehmer, moderner geworden ist. Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass man jetzt auch Playlisten bewerten kann und nach einem Video links oben in der Ecke auch einfach das Video einen Daumen nach unten oder oben geben kann. Was mir bisher nur negativ aufgefallen ist, ist das in der Abobox nur noch ein Video von einem angezeigt wird, nicht mehr so wie früher die letzten drei. Die würden jetzt, sollten sie beispielsweise hintereinander hochgeladen worden sein, untereinander aufgelistet. Das könnte man schon nochmal ausbessern. Außerdem muss ich noch sagen, das ich die „Später ansehen“ Funktion jetzt viel häufiger nutze, nur weiß ich leider noch nicht, wie man Videos daraus, die man dann ja angesehen hat, wieder löscht.
    Achja, schöner Artikel Tex, wie eigentlich immer ;)
    Mfg Marcel!

  3. Ich finde das neue Disgn sieht wirklich gut aus, Betonung auf sieht, was ich nämlich nicht so gelungen finde, ist, dass die Uploads nicht mehr nach den YTer, sondern nach dem Datum und der Zeit geordnet werden. Naja man soll ja nicht immer motzen ;) Die eigentliche Funktion von YT ist ja nach wie vor da und das ist das wichtigste. :D

  4. Moin Moin.

    Ich als Lets Player finde das neue Design ganz gelungen. Aber das was mich wirklich stört ist einfach das ich meine Pinnwand nicht mehr sehe. Alles ist dafür ausgelegt möglichst eng zu sein .

  5. Hallöchen ;D
    Also ich find das neue Design schon ganz cool, es hat irgendwie was. Auch wenn es am Anfang verwirrend ist, vor Allem, da die Uploads jetzt eben nach Datum geordnet sind aber man gewöhnt sich dran. Mit dem neuen Kanaldesign komm ich irgendwie noch nicht so recht klar, auch wenn ichs echt schön finde.

  6. also ich persönlich find das design echt ansprechend. man fühlt sich wohler jetzt. doch mussten die das symbol auf der tableiste ändern? (wenn ihr nicht wisst, was ich meine: öffnet Youtube und dann öffnet ein neuen tab). was aber richtig gut gemacht ist, ist die schwarze leiste ganz links. schwarz und dann alle video-arten in einem überblick. früher hab ich das nie richtig benutzt, jetzt benutzt ich diese leiste um auf zB gamevideos zu kommen, oder den neuen angesagten songs in Youtube. „Daumen Hoch“ für das design :D eine frage:
    kann das sein, dass Youtube-User ein etwas erweitertes design haben?
    und mir ist aufgefallen, dass wenn man früher in Youtube seine cookies gelöscht hat (auch in Chrome!), dass design verschwand.
    Fazit: ich brauchte etwas länger um mich drann zu gewöhnen, jedoch hat sichs gelohnt.

  7. Hey Texpire ich wollte dir nur mal erzählen(falls du diese Kommentare liest)
    Dass ich und eine Freundin von mir voll auf deine Lets Plays stehen!
    Machst das echt jut! :D
    Wir würden zu gern wissen wo du wohnst(wenigstens das Bundesland!)
    aber eigentlich ist das ja egal!
    Unser Liebling ist: Professor Layton und der Ruf des Phantoms!!!
    Obwohl meine Freundin(NICHT im Sinne Girl-Friend!!!bin selbst weiblichl!)
    das Ende kennt guckt sie es,und ich spiele gleichzeitig da wo du spielst damit ich bei manchen Rätseln weiterkomme(Denk NICHT du bist ein Rätselgenie manchmal bist du echt erbärmlich!).
    Und ich frage dich:

    Würdest du Sims 2 spielen,oder spielst du nur Spiele wo man gewinnen kann???

    Ich bedanke mich schonmal falls du dieses Kommentar liest!!!

    Deine 26

    PS:Geiler Name ne?!? XD
    PPS:Du fragst dich vieleicht warum ich das gerade hier schreibe und nicht als Kommentar bei deinen Lets Play,meine Antwort ist:Ich bin da nicht angemeldet !!!
    PPPS:Das ist natürlich nicht meine echte E-Mail Adresse!!!
    PPPPS:Falls jemand irgendwo schreibt er sei eine Freundin von 26 glaub das!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.