Ist SEO ein wichtiger Bestandteil vom Online Marketing Mix?

Neue Webseite, neues Produkt, neue Dienstleistung – mit seinem eigenen Unternehmen möchte man im Internet punkten und das große Geld verdienen. Doch um erstmal bekannt zu werden, ist Suchmaschinenoptimierung – kurz SEO – ein wichtiger Schritt um in den Suchmaschinen gelistet zu werden. Denn nur wer von Google & Co. gefunden wird, kann eine hohe Bekanntheit erreichen und seine Firma oder Unternehmen weiter wachsen lassen. Warum es wichtig ist, nicht selbst SEO zu betreiben sondern eine Firma zu engagieren, lest ihr in diesem Artikel.

Gehen wir mal davon aus, dass ihr eine neue Firma gegründet habt und Ultrabooks verkauft. Das Geschäft läuft ziemlich gut und ihr möchtet ins Online-Business einsteigen, um auch hier eure Ultrabooks zu vermarkten. Eine neue Webseite wird aufgesetzt und man wartet vergeblich auf Kunden. Warum? Weil niemand die Webseite kennt und tausend Andere mit ihren Webseiten bzw. Webshops bei Google weit vorne gelistet sind. Als Schlusslicht ist das nichts und man kann es nahezu vergessen. Seine eigene Webseite also auch in Suchmaschinen gut zu positionieren, ist das A und O im Internet, wenn es um Suchmaschinenoptimierung geht. Mit gutem SEO haben Webseiten die Chance, weiter vorne gelistet zu werden und somit auch den Verkauf zu steigern, da viel mehr Nutzer und somit auch potentielle Kunden den Shop erreichen! SEO Berlin wären hierbei die perfekten Ansprechpartner für den Wachstum eurer Webseiten.

Der Marketingmix mit SEO

Produktpolitik, Preispolitik, Distributionspolitik und Kommunikationspolitik – Begriffe, die im Marketing fest verankert sind und einen wichtigen Teil für das Promoten eines Unternehmens darstellen. Wenn wir die vier Punkte auflösen und näher betrachten, sehen wir, dass der erste Schritt darin besteht, ein tolles Angebot für eure Zielgruppe anzubieten. Der zweite Punkt: Angemessene Konditionen und faire Preise, nur so können Käufer schlussendlich zum Kauf bewegt werden. Die Distributionspolitik als nächsten Schritt beschreibt den Vertriebskanal, um auf die Webseite, das Produkt, Dienstleistung oder ähnliches aufmerksam zu machen. Das könnte via Facebook, Twitter oder auch per Mailing-Listen geschehen. Doch der allerwichtigste Schritt, die Kommunikationspolitik – zielt erst darauf den Nutzern im Internet wissen zu lassen, dass euer Angebot existiert und einen Mehrwert bietet.
Um alle 4 Punkte im Marketingmix anzusprechen, müssen alle Bereiche Hand in Hand funktionieren. Doch ihr seht schon, worauf das hinaus läuft: Suchmaschinenoptimierung! Das beste Produkt im Internet bringt euch gar nichts, wenn es niemand kennt! Also lasst eure Webseite / Webshop direkt professionell »pushen«, beispielsweise von der SEO Agentur Berlin, die eine professionelle SEO Dienstleistung und umfangreichen Service in Sachen Suchmaschinenoptimierung anbietet.

Kann ich SEO nicht selbst machen?

Möglich, aber ihr werdet schnell sehen, dass ihr auf die Schnauze fallen werdet, wenn es nicht von Anfang an professionell aufgezogen wird. SEO ist keine einmalige Sache, die mal schnell gemacht wird. Viel eher steckt eine Strategie dahinter, die immer auf Neue konzipiert werden sollte, um stets in den Top-Suchanfragen bei Suchmaschinen wie Google zu stehen.
Sich ständig neue Konzepte auszudenken, Content-Marketing zu betreiben, seine Blogeinträge auffrischen, intern sowie extern verlinken – das ist nur ein sehr kleiner Bereich, der SEO glänzen lässt und perfektioniert. Umso wichtiger ist es SEO in die Hände von kompetenten SEO’s zu legen, um langfristig erfolgreich im Internet zu leben.

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

2 Gedanken zu „Ist SEO ein wichtiger Bestandteil vom Online Marketing Mix?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.