Infografik zu den wichtigsten Social Media Buttons inkl. Want Button

Die Social Media Buttons im Überblick
Alle Funktionen auf einem Blick!

Was passiert, wenn ich auf »Gefällt mir« klicke? Sendet Facebook das nur an mein Aktivitätenprofil oder auch als Post im Stream? Welche Funktion erfüllt der neue Want Button und welcher Nutzen verbirgt sich dahinter? Damit ihr euch einen besseren Überblick über die verschiedenen Buttons der großen sozialen Netzwerke verschaffen könnt, gibt es hier für euch eine Infografik. Wusstest du schon, dass…
 

der Teilen-Button auf Webseiten nicht mehr existiert?

Sicherlich kennt ihr den schönen Teilen-Button, der sich unter jedem Beitrag auf Facebook befindet. Ein Klick genügt, um einen Post auch in die eigene Chronik zu übertragen und den Beitrag mit Freunden zu teilen. Aber: Der Button fehlt auf Webseiten nun komplett… die Funktion selbst aber nicht! Diese verbirgt sich nämlich jetzt hinter dem Like- bzw. Gefällt-Mir-Button.
Der Gefällt mir Button auf Webseiten funktioniert als Teilen-Funktion allerdings nur, wenn zusätzlich noch ein Text eingegeben wird, ansonsten wandert das »Like« in das Aktivitätenprofil.

Want und Collect Button

Bevor ihr euch nun die Infografik anschaut, möchte ich noch ein paar Worte zum Want-Button sowie Collect-Button verlieren, die zum neuen Facebook Feature »Collection« gehören. Diese zwei Buttons befinden sich noch in der Entwicklung und werden testweise auf sieben Facebook-Seiten ausprobiert, unter anderem auf der Facebook Seite von Victoria’s Secret. Es heißt, dass Nutzer Produkte aus den Product-Posts mithilfe der beiden Buttons auf ihre Wunschliste setzen können. Aus dieser Liste heraus soll es auch möglich sein, Produkte zu bestellen. Vergleichbar ist die Funktion mit »Pin it« von Pinterest; die Wunschliste natürlich mit Amazon. Die Frage ist, inwieweit der Verkauf vorangeschritten wird – sicherlich leiten Produkte in der Wunschliste mit einem Klick auf die Webseite weiter, auf der dann das Produkt eingekauft werden kann.
Want- und Collect-Button sind also da, um Produkte in die Wunschliste zu setzen… doch was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Buttons? Im Gegensatz zum Want-Button, können beim Collect-Button nur Freunde die hinzugefügten Produkte in der Wunschliste sehen. Der Want-Button hingegen zeigt die Liste auch den Freunden der Freunde. Zukünftig werden diese Funktionen ziemlich interessant werden, sofern sie sich durchsetzen werden. BusinessInsider hat die Funktionen übrigens näher beleuchtet und zeigt anhand vieler Bilder die Funktionsweise sehr deutlich. Wenn sich so viele potentielle Käufer schon auf der Facebook-Seite ihrer Lieblingsmarken versammeln, kann der Verkauf damit nur einen kräftigen Schwung bekommen – oder etwa nicht?! Was ist eure Meinung zu diesem Thema und wie seht ihr den Want- und Collect-Button?

Ach ja: Die Buttons lassen sich erst nach einem »Gefällt mir« sehen und funktionieren bisher nur in Amerika.

Infografik zu den Funktionen der Social Media Buttons

Für Richtigkeit und Vollständigkeit kann nicht garantiert werden.

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

Ein Gedanke zu „Infografik zu den wichtigsten Social Media Buttons inkl. Want Button“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.