Google Easteregg für weiße Weihnachten: Let it Snow!

Mit der Eingabe von Let it Snow schneit es auf Google
Schnee, Schnee und noch mehr Schnee

Let it snow – das wünschen sich sehr viele Menschen gerade jetzt zu Weihnachten. Ob bis Heiligabend Schnee fällt, ist noch nicht sicher, aber Google lässt das Internet schneien! Mit einem kleinen Easteregg beschert uns Google weiße Weihnachten vor dem Bildschirm. Noch nie war das Suchergebnis bezaubernder als dieses Jahr…

Schnee ist schön, aber wo sehe ich die weißen Flocken denn auf meinem Bildschirm? Die herzhaften Schneeflocken lassen sich lediglich auf Google sehen… jedoch müsst ihr davor das weihnachtliche Zauberwort eingeben. Sucht doch mal nach »let it snow« und bestätigt eure Eingabe. Wenige Sekunden später fängt es an zu schneien – himmlisch! Wartet ihr einen kurzen Augenblick, ist das gesamte Fenster nahezu weiß und kaum mehr zu durchschauen. Aber die kleine Spielerei geht hier noch weiter: Wischt ihr mit gedrückter Maustaste über das Fenster, schrubbt ihr den Schnee weg, genauso als würdest ihr es an einer Glasscheibe tun.
Für mich persönlich ein sehr schönes Easteregg (= versteckte und undokumentierte Besonderheit).

Gab es in der Vergangenheit von Google eigentlich noch andere Geheimnisse dieser Art? Oh ja, da hätten wir beispielsweise »do a barrel roll«, was das gesamte Interface, sprich das ganze Suchfenster von Google um 360° dreht. Eine sehr witzige Option, die noch heute funktioniert! Klar, für die Suche mag das lästig sein, ich persönlich liebe solche kleinen Details und könnte mir für viele Weitere tolle Gimmicks vorstellen. Allein schon wettbedingte Ereignisse wie Regen, Hagel oder vielleicht auch Sandstürme lassen sich hervorragend integrieren.

Selbst auf YouTube gibt es kleine versteckte Eastereggs, die man sich mal anschauen sollte. Hättet ihr jemals gedacht, Snake auf YouTube spielen zu können? Ihr kennt dieses kultige Spiel sicherlich noch aus damaliger Zeit: Auf so gut wie jedem Handy (soweit ich mich erinnern kann vorzugsweise auf Nokia), konnte der Spieler in die Rolle von Snake schlüpfen, eine Schlange, die so viele Punkte wie möglich fressen musste. Dadurch wurde die Schlange länger, was das Spielen erschwerte, jedoch viele Punkte einbrachte.

Ich frage mich, ob es zukünftig weitere versteckte Geheimnisse auftreten. Sicherlich nicht verkehrt, den üblichen Workflow bzw. Suche etwas zu versüßen und kleine Überraschungen einzubauen. Negatives habe ich dazu noch nicht lesen können, also: Google, mehr davon!

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

2 Gedanken zu „Google Easteregg für weiße Weihnachten: Let it Snow!“

  1. Es gibt ja noch viele weitere wie : Do a barrel roll , askw man muss nur das richtige suchen dann findet man schon was tolles xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.