Fubiz – Die tägliche Dosis an Inspiration für Designer

Als Inspiration dient das Design Portal Fubiz
Inspiration für kreative Gedankanstösse

Hallo Leute,
oftmals kann es doch richtig träge sein und ihr wisst einfach nicht, was ihr gestalten sollt. Euch fehlt es an Inspiration und könnt nicht mal direkt im Netz suchen, da ihr nicht wisst, was ihr eintippen sollt. Bei solchen Situationen solltet ihr euch einfach mal eine Dosis an Inspiration gönnen…

Fubiz – so heißt die Seite, auf der ihr euch täglich inspirieren könnt. Sei es das Sony Playstation Phone, Goggles Umbrella oder aber Heftklammer-Kunst. Auf letzteres möchte ich auch etwas genauer eingehen und euch das etwas näher vorstellen.

Aber davor noch etwas zu dieser Webseite: Neben diesen tollen Inspirationsquellen mit Bildern aus den verschiedensten Bereichen, tummeln sich noch die Kategorien Advertising, Design, Graphic, Motion, Music, Photography, Unexpected und User Featured. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Der kleine Nachteil dabei ist jedoch, dass diese Seite auf französisch ist, was aber nicht schlimm ist, denn: Bilder sagen mehr als tausend Worte ;)

Kommen wir aber nun zu den Heftklammern, die ich mir herausgepickt habe. Hier wurden Bilder mit über 35.000 Heftklammern gestaltet. Dabei wurde jede Klammer so platziert, das diese kleine Details hervorhebt und auch Schatten setzt. Was mich besonders beeindruckt ist die Themenwahl. Wieso erschwert man sich die Arbeit und versucht Menschen, also Anatomie mit solchen Heftklammern zu gestalten? Eine Arbeit, die man würdigen sollte, vor allem da sie trotz dieser schweren Aufgabe eine Meisterleistung ist. Aber schaut euch die Bilder einfach selbst an, mit welcher Präzision das gemacht wurde!

Was habe ich davon? Es ist nicht immer einfach, sich ernsthaft über etwas Gedanken zu machen. Um etwas Brainstorming zu machen und auf andere Gedanken zu kommen, eignet sich diese Seite wirklich gut. Sie verdeutlicht viele verschiedene Gedankengänge und Wege, die Designer gehen und damit etwas ganz neues und frisches entwickeln.
Für mich ein perfektes Beispiel für kreative Ideen, die auch umgesetzt werden. Raus aus dem alltäglichen und versuchen, etwas brandneues zu entwickeln – Super!

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

8 Gedanken zu „Fubiz – Die tägliche Dosis an Inspiration für Designer“

  1. das heftklammer bild ist so atemberaubend!! altah…das weckt echt in einem den verlangen nach neuem. ich hab grad das gefühl mal ausheralb des kunst untericht was künstleriches zu machen. vllt ne skulptur. oder etwas was ich persönlich als kunst sehe. die and mit den heftzwecken, was meiner meinung nach so extrem viel anerkennung verdient hat aber leider nicht bekommt ist das perfekte beispiel das man aus der öden grauen welt um uns etwas neues schaffen kann. etwas was unseren alltag schöner macht..schöner…kreativer! und es ist nicht das erste mal das mich sowas begeistert hat. wisst ihr noch die künstler die aus bleistift minen echt tolle mini skulpturen gemacht haben? das war mal was. etwas schlichtes was wir weg schmeisen wenns abricht haben die als kunst angesehn. man sollte heute echt alles ausprobieren. man sollte anderen menschen zeigen das unsere umwelt eig eine austellung aus kunst gegenständen ist. danke tex…wow..

    PS. wennn du ein gewinnstpiel machst mit bastellarbeit…ich bin dabei!

  2. Erhm… eigentlich kann ich ncihts sagen da ich meinem Vorgänger voll und ganz zustimme und er schon alles gesagt hat.. Danke an euch beide! :D

  3. Wow bis darauf dass das Französisch ist echt wahnsinn ich hab mir auf der seite teilweiße bilder minutenlang angegugt echt wahnsinn *.* man muss sogar darüber nachdenken bei Bildern normalerweiße mach ich das nur wenn überhaupt mal in der schule oder bei klasse büchern aber bei solche bildern kommt man schon ins grübeln :)

  4. WOW!!!
    Hammer! ALso die Heftklammern… Wie kommt man auf solche Ideen? & Sie so korrekt anzuordnen! echt geil!
    Ich werde mir die Seite bald mal in aller ruhe anschauen & Ich denke ich kann mit einigen Tipps was anfangen, da ich bald in ein neues Zimmer ziehe…
    Finde aber wirklich klasse, das du uns ein paar Tipps zur Inspiration gibst ;D
    Irgendwann weiß man eben einfach nicht mehr, was man tun soll… Also.. was man gestalten soll xD

  5. Also die Heftklan´mmern Bilder sehen wirklich wie gemalt aus.Zu der Website ich werd mich umschauen aber da ich kein Französisch kann nicht so oft^^

  6. 16. Jo wer so was kann und keine Lust hat zu tapezieren oder zu Malern der nimmt sich ein Tacker und gestaltet sich seine Wand so wie er will.
    Wirklich Hut ab also ich persönlich könnte das nicht mit den Ganzen Heftklammern oder naja sagen wir es mal so ich könnte es aber bei mir würde es nicht so gut Aussehen.
    Wenn man etwas Inspiration benötigt kann man auch einfach mal Kurz den Fernsehr einschalten denn es ist bewiesen wenn man langeweile hat ist man am kreativsten d.h. eine schöne Gerichts- oder Talkshow einschalten und ihr habt genug um euch Inspiration^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.