Webseiten und Software mit übersichtlicher Navigation

Wie muss die Navigation auf Webseiten und Software funktionieren?
Stimmige Struktur?

Nur wenn die Qualität einer Navigation stimmt, findet der Nutzer sich schnell und sicher zurecht. Gerade dieser Aspekt ist ein großer Faktor von Akzeptanz einer Software bzw. einer Internetpräsenz, da ohne Navigation auch keine oder eine schlechte Interaktion möglich ist. Auf Internetseiten ist man mittlerweile geeicht und weiß, wo sich im Groben was befindet. Aber nicht jede Webseite ist gleich aufgebaut…

Die Navigation ist mit Abstand der wichtigste Punkt einer Webseite. Immerhin navigiert ihr mithilfe von verschiedenen Buttons und Links, womit ihr euch weitere Unterseiten, andere Webseiten und Dinge wie Audio und Video anschauen könnt. Gerade hier muss eine gute Übersicht gewährleistet werden, die je nach Zielgruppe auch klar und verständlich erfasst werden muss und nicht zu komplex ausfallen darf.
Auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Zielgruppe kommt es an! Eine Navigation muss auf die Zielgruppe abgestimmt werden und nicht oberflächlich »für alle« gestaltet werden. Versteht mich nicht falsch: Je mehr Nutzer auf eurer Seite zurecht finden, desto besser! Aber wenn ich jetzt knallige Farben und dynamische Schriften wähle, die ich in meiner Navigation einsetze, kann ich damit keine Rentner erreichen. Ältere Menschen verlangen eine ganz andere Art von Aufmerksamkeit und brauchen auch ein klare Struktur. Was ich letztendlich damit sagen will ist: In diesem Beispiel werden Rentner niemals auf eine moderne Webseite gehen, auf der es sich um Lifestyle oder diversen Jugend-Aktivitäten dreht. Das bedeutet, dass ich meine Navigation gar nicht erst auf diese ältere Zielgruppe anpassen muss, da ich höchstwahrscheinlich niemals Besucher bzw. Kunden davontragen werde.

Eine Navigation ist nicht nur auf Webseiten zu finden – auch Applikationen oder Softwareprodukte verlangen explizite Anweisungen, um den Nutzer das Arbeiten zu ermöglichen. Das Auffinden von Werkzeugen oder Zusatzoptionen wie Filter, ist in photoshop durch eine klare Navigationsstruktur überhaupt kein Problem. Es ist klar, dass der Nutzer sind am Anfang erstmal zurecht finden muss bis er aus dem Stehgreif heraus weiß, wo sich welche Option verbirgt. Generell sind aber klare Strukturzweige gerade in Programmen wie Adobe Photoshop & Co. klar zu erkennen.
Bei Programmen kann sich eine gezielte Unterstützung für die jeweiligen Arbeitsschritte sehr positiv auswirken. Hierbei wird von der kontextsensitiven Hilfe gesprochen, die dem Anwender zu den Arbeitsschritten noch extra Informationen zur Verfügung stellt. Das geschieht oftmals in einer separaten Informationsbox im selbigen Fenster oder auch im Hilfe-Menü. Der Clou an dieser Sache ist: Komplizierte Fachbegriffe oder nicht eindeutige Optionsmöglichkeiten werden als Information weiter aufbereitet und erklären dem Nutzer die Funktionsweise deutlicher.

Die Entwickler sollen sich eines merken: Versucht den Nutzern die Chance zu geben, die Navigation selbst zu gestalten und neu anzuordnen. Je nach Aufgabenaufforderungen könne sich Benutzer die Fenster oder Werkzeuge so besser »zurechtlegen«, um einen schnelle Arbeitsablauf sicherzustellen. Für die Nutzer dagegen gilt das, was vorhin leicht angeschnitten wurde: Ein paar Minuten Zeit für die Navigation aufbringen, um letztendlich Zeit und viel Ärger zu ersparen! Gerade am Anfang ist das Erleben der Software elementar und erfordert nun mal etwas Zeit. Aber lieber am Anfang die Navigation verinnerlichen, statt drauflos zu arbeiten und später eventuell Probleme bekommen.

Veröffentlicht von

Thomas Noschka

Hallo, ich bin Thomas – Blogger, Grafik- und Interface Designer. Ich skate gerne, trinke Tee, reise oft und sehe das Internet als große Spielwiese an. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann besuche mich auf Twitter, Facebook, Google+ und YouTube

2 Gedanken zu „Webseiten und Software mit übersichtlicher Navigation“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.